und ein kleiner Ruf geht durch die Zeiten -

"wo seid ihr alle ......  ???

pz

 

Google Translator -

please select your language

Trendcounterstart: 02.2016

Besucherzaehler
Listinus Toplisten

Feldpost 1941 Werner Leicher

Ich fand auf dem Flohmarkt:

 

 Weihnachtsfeldpost aus dem Osten v. 04.12.1941

 

 Abs: Soldat, Werner Leicher, Feldpostnr. -00527-

 

 An: Fam. Otto Leicher Langenbach/Kirburg, O.-Westerwaldkreis

 

 

Herzlichen Dank an ein Forenmitglied von Ahnenforschung.Net - Forum

welches mir die zusätzlichen Informationen lieferte.

 

Ich zitiere:

 

Die FPN gehörte zur 13. Kompanie Infanterie-Regiment 208.

Unterstellt der 79. Infanterie-Division.

Vermutlich kam er dann zum Infanterie-Regiment 212 [Grenadier-Regiment 212] ?

Die Division wurde dann bis auf 2 Kompanien in Stalingrad vernichtet.

 

Möglicherweise ist folgender Eintrag in der Gräbersuche die Person:

 

Nachname: Leicher

Vorname: Werner

Dienstgrad: Gefreiter

Geburtsdatum: 05.04.1921

Geburtsort: Langenbach

Todes-/Vermisstendatum: 13.11.1942

Todes-/Vermisstenort: Stalingrad

 

Herzlichen Dank noch mal für diese Information.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0